Leistungen von confido Care

Insbesondere für den ambulanten Therapiestart, aber auch für die langfristige Therapie, ist die Begleitung durch erfahrene Fachkräfte hilfreich. Experten verschiedener Fachrichtungen, wie Pflege oder Ernährungswissenschaft, sind essentieller Baustein der ambulanten Therapie mit confido Care.

  • Pflegeexperten leiten Patienten und Angehörige in der Therapieanwendung zur häuslichen intravenösen Antibiotika-Therapie an.
  • Patient und Angehöriger werden ausgiebig in die Therapie und ggf. in die notwendige Infusionspumpe eingewiesen, so lange und so oft, bis sich alle Therapiebeteiligten sicher fühlen. Für die erforderliche Medizintechnik kooperiert confido Care mit erfahrenen Kooperationspartnern.
  • Wir organisieren für Sie eine kostenlose und schnelle, diskrete Belieferung mit der Patientenapotheke. Alle Materialien, die zur Therapie benötigt werden, inklusive Einmalpumpe mit Antibiotikum (unter Einhaltung der Kühlkette und der Stabilitätsfristen), stehen vor Ort für den Therapiestart bereit.
  • Der behandelnde Arzt bekommt regelmäßiges Feedback über den Therapieverlauf.
  • Nach Wunsch erhalten die Patienten Unterstützung bei der Ermittlung des Ernährungsstatus. Pflegefachkräfte und Ökotrophologen stehen B.I.A.‐Messungen, Auswertungen und Ernährungsberatung zur Seite.
  • Kostenlose Belieferung über die Apotheke z.B. mit Inhalativa, enteraler‐ oder parenteraler Nahrung.
Nach oben

copyright 2018 confido Care GmbH Umsetzung: PROJEKT14